Zum Inhalt springen

Viel Lärm um nichts

Desinformation über die Notfallverhütung

Welches ist die bessere „Pille danach“: Ulipristal oder Levonorgestrel? Um diese Frage geht es immer wieder in der Werbung. Dabei scheut der Hersteller von Ulipristal auch nicht vor schlecht belegten Behauptungen zurück.

Seit 2015 sind einige Mittel zur Notfallverhütung – die „Pille danach“ – rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Seitdem tobt der Kampf um die Kundinnen. Kontrahenten sind ein Präparat mit dem Wirkstoff Ulipristal und diverse Mittel, die den Wirkstoff Le (…)

– Gute Pillen – Schlechte Pillen 01/2020 / S.10