Zum Inhalt springen
© lucato/ iStockphoto.com

Smartphone statt Pille?

Was Zyklus- und Verhütungs-Apps taugen

Immer mehr Frauen nutzen Apps, um Daten zu ihrem Zyklus zu verwalten oder Hinweise auf ihre fruchtbaren Tage zu bekommen. Sich blindlings auf die angezeigten Informationen zu verlassen, kann jedoch weitreichende Folgen haben.

Hormonelle Verhütungsmittel sind aktuell in der Kritik: Mögliche Nebenwirkungen diskutieren vor allem junge Frauen in den sozialen Medien. Die Debatte hat mittlerweile auch ihren Weg in die klassischen Medien und in die Fachwelt gefunden. Deshalb sind hormonfr (…)

– Gute Pillen – Schlechte Pillen 05/2019 / S.08