Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2021 / 06 S. 25

Fotolia_112828178_S_copyright_GPSP-final Dankeschön, dass Sie sich für unsere Informationen in Sachen Gesundheit interessieren.
 
Gute Pillen - Schlechte Pillen finanziert sich über Abos und nicht über Werbung oder Geld von Interessengruppen. Das erhält unsere Unabhängigkeit!
 
Ausgewählter Artikel für 1,50 € kaufen.
Pflege- und Krankheitskosten richtig absetzen
Wer andere pflegt oder selbst Hilfe benötigt, kann 2021 oft mehr und auch leichter eigene Ausgaben beim Finanzamt geltend machen. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich gleich zwei wichtige Pauschalen erhöht. Dadurch erkennt das Finanzamt zum Teil deutlich mehr Aus­gaben steuermindernd an, ohne dass sie einzeln nachzuweisen sind. Außerdem profitieren mehr Menschen als früher von einer möglichen Steuerersparnis.
   

 


Titelbild dieser Ausgabe


AKTION

AKTION 1000 neue Abonnenten

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de