Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2017 / 02 S. 22aLb

Leserbriefe:

Darmsanierung mit Glutamin?

Was halten Sie von Glutamin? Ich habe gehört, dass es gut für die Darmschleimhaut sein soll. W.Z.

GPSP: Glutamin ist eine natürlich vorkommende Aminosäure. Sie ist nicht essenziell, das heißt, der Körper stellt sie in dem Maße her, wie er sie benötigt. Immer wieder ist von Glutamin als Mittel zur „Darmsanierung“ oder „Darmstärkung“ zu lesen, zum Beispiel bei verschiedenen Heilpraktikern. Obwohl das Thema schon seit 25 Jahren auftaucht, konnten wir keine fundierten Belege für einen Nutzen finden.


Der Stand der Informationen entspricht dem Erscheinungsdatum des Hefts.

Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:


Titelbild dieser Ausgabe


AKTION

AKTION 1000 neue Abonnenten

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de