Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2021 / 01 S. 14b

Kurz und knapp:

Neue Patientenleit­linie Herzschwäche

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat im Oktober 2020 eine neue Patientenleitlinie zum Thema Herzschwäche veröffentlicht.

Die im Internet verfügbare Broschüre beruht auf den Behandlungsempfehlungen für Ärzt:innen und informiert über den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema.2 Behandelt werden sowohl die Ursachen der Erkrankung sowie die empfohlenen Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Leser:innen erhalten außerdem Hilfestellungen für das Gespräch mit Arzt oder Ärztin in Form von Vorschlägen für Fragen sowie Tipps zum Umgang mit der Krankheit und möglichen Folgen im Alltag.

Begleitend zur ausführlichen Fassung gibt es eine Kurzinfo – auch in sechs Fremdsprachen: Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

2 ÄZQ (2020) Patientenleitlinie: Herzschwäche. https://patienten-information.de/patientenleitlinien/herzschwaeche (Abruf 17.11.2020)

Patientenleitlinien
GPSP 6/2016, S. 19


Der Stand der Informationen entspricht dem Erscheinungsdatum des Hefts.

Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:

 


Titelbild dieser Ausgabe


AKTION

AKTION 1000 neue Abonnenten

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de