Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2021 / 03 S. 12

Fotolia_112828178_S_copyright_GPSP-final Dankeschön, dass Sie sich für unsere Informationen in Sachen Gesundheit interessieren.
 
Gute Pillen - Schlechte Pillen finanziert sich über Abos und nicht über Werbung oder Geld von Interessengruppen. Das erhält unsere Unabhängigkeit!
 
Ausgewählter Artikel für 1,50 € kaufen.
Buchtipp: Was wir über neue Medikamente nicht erfahren
Schon im Titel dieses englischsprachigen Buches steckt die grundlegende These: „The illusion of evidence-based medicine“. Illusionen, Trugbilder von evidenzbasierter Medizin? Hier waren Autoren mit Detailkenntnissen am Werk, hatten sie doch maßgeblich an der Aufklärung von zwei Medizinskandalen beigetragen. In ihrem Buch weisen sie auf grundsätzliche Probleme in der von der Pharmaindustrie gesteuerten Medizinforschung hin.
   

 


Titelbild dieser Ausgabe


AKTION

AKTION 1000 neue Abonnenten

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de