Zum Inhalt springen
© Martin Wahlborg/ iStockphoto.com

Wechseljahre: Risiko Vaginalcreme

Die hormonhaltige Vaginalcreme Linoladiol® N soll Frauen bei Scheidentrockenheit nach den Wechseljahren helfen. Jetzt hat die Zulassungsbehörde angeordnet, dass die Creme nur kurz – maximal vier Wochen – benutzt werden darf. Das Präparat enthält das Hormon Estradiol in hoher Dosis. Untersuchungen zeigen, dass Frauen, die die Creme anwendeten, hohe Hormonkonzentrationen im Blut hatten. Das kann zu Gebärmutter-, Brust- und Eierstockkrebs sowie zu Thrombosen führen.1 Bislang war man davon ausgegangen, das (…)

– Gute Pillen – Schlechte Pillen 03/2020 / S.11