Zum Inhalt springen
© LittleBee80/ iStockphoto.com

Übelkeit in der Schwangerschaft

Damit muss Frau sich nicht abfinden

Bei Kinderwunsch ist die Freude über eine Schwangerschaft groß – wäre da nur nicht die Übelkeit in den ersten Wochen. Leider ist kaum erforscht, was bei den Beschwerden tatsächlich hilft. Seit 2019 ist in Deutschland immerhin ein Medikament zugelassen. Allerdings sind die Belege für den Nutzen bislang eher dünn.

Vor allem in den ersten Monaten einer Schwangerschaft haben viele Frauen mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen.1 Besonders häufig passiert das morgens, das Unwohlsein kann aber auch de (…)

– Gute Pillen – Schlechte Pillen 02/2020 / S.22