Zum Inhalt springen
©weible1980/ iStockphoto.com

Pille ohne Pause

Hormonelle Verhütung im Langzyklus

Oft kommt die Blutung dann, wenn es gerade nicht passt. Frauen, die mit der „Pille“ verhüten, nehmen sich immer öfter die Freiheit, die Regel zu verschieben oder ganz auszulassen. Was wissen wir zur Sicherheit des sogenannten Langzyklus?

Wer zur Verhütung eine „Pille“ mit Östrogen- und Gestagenanteil verwendet, kennt den üblichen Rhythmus: 21 Tage wird die Pille eingenommen, dann folgen sieben Tage ohne Hormone. In dieser Zeit kommt es meistens zu einer Abbruchblutung. Danach beginnt der Zykl (…)

– Gute Pillen – Schlechte Pillen 03/2020 / S.08