Zum Inhalt springen
© PeopleImages/ iStockphoto.com

Drei Fragen zu Gesundheits- und Medizin-Apps

Serie zur Digitalisierung der Medizin, Teil 3

Ersetzen Gesundheits- und Medizin-Apps auf dem Smartphone demnächst den Arztbesuch? Das suggerieren Slogans wie „Medizin für die Hosentasche“ oder „Deine Gesundheit in deinen Händen“. Doch wie gut sind diese Apps eigentlich? Können sie auch schaden? Und was passiert mit meinen persönlichen Daten? Wird das alles überhaupt überprüft? Um diese Fragen geht es im dritten Teil unserer Serie.

1. Was machen solche Apps eigentlich genau? Gesundheits- oder Medizin-Apps können (…)

– Gute Pillen – Schlechte Pillen 05/2019 / S.12