Gicht

Das Schlagwort ‘Gicht’ wird in folgenden Artikeln behandelt und absteigend nach Aktualität angezeigt.

Heft 2019/06 Aufgefrischt: Gichtmittel Febuxo­stat

Neue Arzneimittel sind nicht automatisch besser, und meist wissen wir noch zu wenig über mögliche Risiken. Diese Faustregel bewahrheitet sich auch bei dem Gichtmittel Febuxostat. Weiterlesen

Heft 2016/05 Akuter Gichtanfall

Gicht kann einen plötzlich erwischen und zu einer äußerst schmerzhaften Schwellung eines Gelenks führen. Rasche Abhilfe ist möglich. Aber die Therapie für einen akuten Anfall unterscheidet sich wesentlich von der Dauerbehandlung der Gicht (siehe S. 10). Wir nennen deshalb ein paar nützliche Einzelheiten. Weiterlesen

Heft 2016/05 Gute alte Pillen: Allopurinol – Bewährtes Mittel bei Gicht

Warum stellen wir gerade jetzt Allopurinol als gute alte Pille vor? Ganz einfach, derzeit fehlt in kaum einem Fachblatt für Ärzte die großformatige Anzeige zu einem speziellen Nachfolge­präparat. Das wiederum wundert nicht: Das Mittel kostet sechsmal so viel wie Allopurinol. Weiterlesen

Heft /

Weiterlesen

Heft 2013/01 Gicht durch fruktosehaltige Getränke

In GPSP 2/2011 nannten wir mehrere Nahrungsmittel, die sich bei Gicht eher ungünstig auswirken. Weiterlesen

Heft 2011/02 Gicht Kein Grund zur Verzweiflung

Gicht verursacht quälende Schmerzen in den Gelenken. Früher galt sie als Krankheit der Reichen und des Adels, vermutlich waren üppige Speisen und Alkohol mitverantwortlich. Weiterlesen

Heft 2009/03 Leserbriefe, Flector Schmerzpflaster, Birke gegen Gicht

Leserbriefe, Flector Schmerzpflaster, Birke gegen Gicht? Weiterlesen

Benutzen Sie auch die Volltext-Suche für Gicht


Veröffentlicht: 6. July 2017

  • Durchleuchtet

    Als Wilhelm Conrad Röntgen Strahlen entdeckte, die Körper durchleuchten können, war die Welt begeistert. Erst später

  • Update zu Misoprostol

    Der Wirkstoff Misoprostol wird in der Geburtshilfe schon lange eingesetzt. Er gilt als wirksam und sicher. 2020 gab es

  • Geldflüsse in der Medizin

    Wenn Ärztinnen und Ärzte finanzielle Beziehungen zu Pharmaunternehmen haben, kann das ihre Einschätzungen zu

  • Werbung – Aufgepasst!

    Reicht ein „starkes Abwehrsystem“ aus, damit Großeltern auch ungeimpft „unbeschwert die Enkelkinder treffen"

  • Aus aktuellem Anlass:

    Leser:innen fragen uns, ob wir nicht über die Impfungen gegen Covid-19 berichten könnten.

  • Mammografie – je früher, desto besser?

    Frauen sollten bereits ab 40 und nicht erst ab 50 regelmäßig am Mammografie-Screening teil-nehmen, um Brustkrebs früh zu erkennen. Das suggeriert die