Zum Inhalt springen

Die Kackwurstfabrik

Eine faszinierende Reise durch den Verdauungskanal

Was für ein ungeheuerlicher Buchtitel. Wer rümpft da nicht erstmal die Nase? Doch halt – dieses Kinderbuch im Riesenformat ist eigentlich ganz manierlich und macht nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene zu Klugscheißern.

Ja, es geht um Kacke: Wer das Buch öffnet, findet sofort eine Doppelseite, die die unterschiedliche Beschaffenheit der Exkremente samt Begleiterscheinungen in 60 kleinen Zeichnungen zeigt: „Hartes Geschäft“, „Bremsspur“, „Pferdeäppel“, Dünnschiss“ oder „Spinath (…)

– Gute Pillen – Schlechte Pillen 03/2020 / S.10