Zum Inhalt springen

Christina Mikalo

Christina Mikalo
© privat

Christina Mikalo arbeitet als freie Wissenschaftsjournalistin. Sie hat ein Masterstudium in Kulturwissenschaften und anschließend ein crossmediales Volontariat bei Schwäbisch Media abgeschlossen. Zu ihren aktuellen Auftraggebern zählen unter anderem Quarks und Spektrum.de.

Für Gute Pillen – Schlechte Pillen ist sie seit Juni 2022 als Redakteurin für Print und Online tätig. Zu ihren Aufgaben zählen die Betreuung der Social-Media-Kanäle und die Entwicklung und Betreuung der Online-Präsenz des Magazins.

Erklärung zu Interessenkonflikten