Helicobacter

Das Schlagwort ‚Helicobacter‘ wird in folgenden Artikeln behandelt und absteigend nach Aktualität angezeigt.

Heft 2017/04 Helicobacter pylori

Der australische Arzt Barry Marshall schluckte 1984 eine ordentliche Portion Helicobacter-Bakterien. Damit verpasste er sich eine Magenschleimhautentzündung, die er mit Antibiotika rasch wieder kurieren konnte. Zusammen mit seinem Kollegen Warren schrieb er Medizingeschichte.1 Denn sein Selbstversuch hatte bewiesen, was Wissenschaftler bis dahin für unmöglich gehalten hatten: In der Magenwand können Bakterien siedeln und Schaden anrichten. Marshalls Bakterientrunk aus dem Reagenzglas hatte also einen ganz wichtigen Auslöser der Gastritis entlarvt. Weiterlesen

Benutzen Sie auch die Volltext-Suche für Helicobacter


Veröffentlicht: 6. Juli 2017

  • Mehr Auswahl – und mehr Fragen

    Brauche ich nach der OP bei frühem Brustkrebs auch noch eine Chemotherapie? Bei dieser Entscheidung sollen

  • Apps auf Rezept

    Neuerdings können die ersten digitalen Gesundheitsanwendungen auf Kosten der gesetzlichen

  • Was der Beipackzettel verrät

    Verloren in der Bleiwüste? Das kann schnell passieren beim Versuch, sich in der Packungsbeilage von

  • Diabetin – Wunder über Wunder

    BestProvita Diabetin-Kapseln: Die Reklame für dieses Nahrungsergänzungsmittel trägt dick auf – und schießt

  • Wie von Antidepressiva wieder loskommen?

    Dass das Absetzen von Antidepressiva große Probleme bereiten kann, blieb bislang oft unterbelichtet.

  • Was bringt ein Lungenkrebs-Screening?

    Soll es in Deutschland zukünftig eine Früherkennung auf Lungenkrebs für (ehemalige) Raucher:innen geben? Ein