Kurz und knapp: Operationen bei erhöhter Blutungsgefahr

1,50  inkl. 5% MwSt.

Viele Menschen mit Vorhofflimmern nehmen regelmäßig ein Medikament wie Warfarin...

Artikelnummer: 2016,01,14c-
Artikelnummer: 2016,01,14c- Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Bildnachweis: Fotolia_112828178_S_copyright_GPSP-final

Viele Menschen mit Vorhofflimmern nehmen regelmäßig ein Medikament wie Warfarin (Coumadin®) oder Phenprocoumon (Marcumar?® u.a.) ein, das die Blutgerinnung herabsetzt und das Risiko von Verklumpungen (Thromben) mindern soll.