Gerinnungshemmer

1,50  inkl. 19% MwSt.

Viele Menschen nehmen zum Schutz vor Thrombosen und Schlaganfällen dauerhaft...

Artikelnummer: 2018,05,08

Beschreibung

Bildnachweis: © shutterm/ iStockphoto.com

Viele Menschen nehmen zum Schutz vor Thrombosen und Schlaganfällen dauerhaft Gerinnungshemmer ein, wie zum Beispiel Phenprocoumon (Marcumar® u.a.). Um Blutungen zu vermeiden, müssen solche Vitamin-K-Antagonisten allerdings exakt dosiert werden. Das gelingt dadurch, dass die Gerinnungswerte regelmäßig gemessen werden und die Dosis entsprechend angepasst wird. Dafür wird statt des INR-Werts jedoch oft noch der ungeeignete Quick-Wert verwendet. Er kann in die Irre führen – mit fatalen Folgen.