Erhöhtes Thromboserisiko bei neueren „Pillen“

1,50  inkl. 7% MwSt.

Es gibt riskantere und weniger riskante Anti-Baby-Pillen, wenn es um das Risiko...

Artikelnummer: 2021,06,21
Artikelnummer: 2021,06,21 Kategorien: ,

Beschreibung

Bildnachweis: © PIKSEL /iStockphoto.com

Es gibt riskantere und weniger riskante Anti-Baby-Pillen, wenn es um das Risiko von Blut­gerinnseln geht. Allerdings fehlten für einige Wirkstoffe bislang noch genauere Informationen. Die liefert jetzt eine neue Auswertung von Krankenkassendaten.