Hörverlust

Das Schlagwort ‚Hörverlust‘ wird in folgenden Artikeln behandelt und absteigend nach Aktualität angezeigt.

Heft 2014/02 Kurz und knapp: Hörsturz: Nutzlose Infusionstherapie

Wenn nach einem Hörsturz ein Ohr mehr oder weniger taub ist, verordnen Ärzte in Deutschland häufig Infusionen mit der Stärkelösung HES (Hydroxyethylstärke). Dass die mehrmaligen Infusionen helfen, ist bisher aber nicht durch zuverlässige Studien belegt. Weiterlesen

Heft 2012/04 Buchtipp: Besser hören

So mancher, der schlecht hört, spricht nicht gern darüber. Der Besuch bei einem Arzt, bei einer Ärztin oder in einem Fachgeschäft für Hörgeräteakustik wird oft lange hinausgezögert. Weiterlesen

Heft 2008/01 Kurz und knapp: Hörverlust durch Viagra® und Co.

Von den erektionsfördernden Substanzen Sildenafil (Viagra®), Tadalafil (Cialis®) und Vardenafil (Levitra®) gehen verschiedene Risiken aus, etwa Störungen des Sehvermögens oder der Blutdruckregulation (GPSP 1/07, S.”Ż4). Weiterlesen

Benutzen Sie auch die Volltext-Suche für Hörverlust


Veröffentlicht: 6. Juli 2017

  • Die Spritze gegen Migräne

    Innerhalb von sieben Monaten sind drei neue Wirkstoffe zur Vorbeugung von Migräne auf den Markt gekommen.

  • Lungenkrebs durch Rauchen?

    In den 1940er Jahren hatte Großbritannien die höchste Lungenkrebsrate der Welt. Zu dieser Zeit rauchten dort

  • Frohes Fest und einen guten Start ins Neue Jahr

    Bis zum 2. Januar 2020 setzt das GPSP-Team auf Entspannung.

  • Unter die Haut

    Die Hormontherapie in den Wechseljahren wird zu Recht kritisch betrachtet. Fällt die Nutzen-Schaden-Bilanz

  • Nachgefragt: Es geht ihnen um Abzocke

    Internetseiten von Selbsthilfegruppen locken immer wieder unseriöse Geschäftemacher an. In den Foren

  • Mehr Risiko als Nutzen?

    Kann Kindern mit einer Erdnussallergie eine Hyposensibilisierung helfen, bei der sie regelmäßig eine