TitelBeschreibungRubrik
Gepanschtes: Betrügerische Produkte erkennenWorauf Sie achten sollten „Natürlich“, „Wundermittel“, „schnelle Wirkung“ – so lauten typische Versprechungen für Nahrungsergänzungsmittel. Was wirklich dahinter steckt, kümmert hiAktuelle Meldungen

TitelTextauszug
Leserbrief: GerinnungshemmerZwei Leser vermissen Informationen in unserem Beitrag zur sicheren Anwendung von Gerinnungshemmern (GPSP 3/2019, S. 4). Dabei geht es ihnen zum einen um die Selbstmessung des INR-Werts bei der Behandl
Leserbriefe: Yams in den Wechseljahren?Zur Yams-Wurzel sollten Sie einen Artikel von Frau Prof. Dr. Michaela Döll im Paracelsus-Magazin5 lesen, bevor Sie schreiben,6 dass keinerlei Wirkung nachgewiesen wurde. Es bestehen tatsächlich Unte
Leserbrief: NutzenbewertungZum Beitrag „Neue Arzneimittel auf dem AMNOG-Prüfstand: Was bringt die Nutzenbewertung für Patienten?“ (GPSP 6/2013 S. 10) erreichte uns folgende Mitteilung:
Leserbriefe: SicherheitsfaktorZu GPSP 4/2014 (Aluminium im Deos)
Leserbrief: Reducelle® Fatburner KapselnWir interessieren uns für dieses Präparat. Die wissenschaftliche Leiterin der Firma Alsitan erläutert, das Reducelle® auch bei klinischen Studien eine hervorragende Verträglichkeit und deutlich m
Leserbrief: Musaril® – Medikament vom Markt?Wir hätten eine Frage zu dem Medikament Musaril®. Es wurde letztens plötzlich vom Markt abgezogen, um eine Überprüfung vorzunehmen. Wissen Sie, warum die Zulassung überprüft wird und ob eine Wi
Leserbrief: In eigener SacheWir freuen uns, wenn Sie Leserbriefe schicken. Doch leider können wir nicht alle Fragen beantworten.
Möhren Vitamin AWie unabhängig ist der Diabetikerbund? Gleiche Wirkstoffabgabe bei Generika? Zu viel Vitamin A mit Möhren?
Leserbriefe: Nahrungsergänzungsmittel Medox®Wie beurteilen Sie das Nahrungsergänzungsmittel Medox® (aus skandinavischen Wildheidelbeeren)? Es soll eine durchblutungsfördernde Wirkung haben und die körperliche Fitness positiv beeinflussen. S
Leserbriefe, Zauberdeo?Werbebehauptungen für Kosmetika sind mit großer Skepsis zu sehen. Die Aussagen basieren in der Regel nicht auf wissenschaftlichen Untersuchungen. Und Unverträglichkeiten kommen häufig vor.
Leserbrief: Rimkus-TherapieWegen Schlafstörungen habe ich eine Gynäkologin aufgesucht, die sich auf alternative Hormontherapien spezialisiert zu haben scheint. Sie hat mir eine Rimkus-Therapie verordnet, die ich im Vorfeld be
Leserbrief: Flohsamen bei Verstopfung?Wegen Darmverschlüssen muss ich sehr akribisch auf meine Verdauung achten. Ich bekam empfohlen, täglich vor dem Essen indische Flohsamenschalen zu nehmen. Das Ergebnis war vorzüglich. Was halten Si
Leserbrief, Inulin zur BlutzuckerregulationWegen beginnendem Diabetes wurde mir von vielen Seiten Inulin empfohlen, ohne dass dies verständlich begründet wurde. Wäre es möglich, von Ihnen über Anwendung und eventuelle Nebenwirkungen Ausku
Leserbriefe: Basium NahrungsergänzungWas können Sie über das Nahrungsergänzungsmittel BASIUM von der Firma Vitality Nutritionals (USA) sagen? Am meisten interessiert, ob noch andere Stoffe eingemischt sein könnten, wie Sie ja bei vie
Leserbrief: Granulox® zur WundheilungWas ist von Granulox zu halten, einem Hämoglobin-Spray zur Behandlung von schlecht heilenden Wunden? Der hohe Preis macht mich misstrauisch. E.L.
Leserbrief: Flexofytol®Was ist von dem Nahrungsergänzungsmittel Flexofytol® zu halten? P.Z.
Leserbrief: Haar-NahrungWas hat es mit Juvel-5 h-direkt Nahrungsergänzung für die Haare auf sich?
Leserbriefe: Darmsanierung mit Glutamin?Was halten Sie von Glutamin? Ich habe gehört, dass es gut für die Darmschleimhaut sein soll. W.Z.
Leserbrief: Taigawurzel zur Immunstärkung?Was halten sie von der Taigawurzel? Diese soll extrem gut wirken zur Immunsystemstärkung. Ich habe gelesen am besten als Tee eingenommen? P.Z.
Leserbriefe: Wer steckt hinter den Artikeln?Warum stehen unter GPSP-Artikeln eigentlich keine Autorenamen? M.B.
Leserbriefe: MagnesiumVon meiner Heilpraktikerin wurde mir Magnesiumchlorid empfohlen, um meinen sehr aktiven Nervenzustand zu beruhigen, den Schlaf zu fördern und den altersbedingten Allgemeinzustand zu verbessern, da wo
Leserbriefe: Vitamin DVitamine muss man nicht ergänzen
Leserbrief: Vitalux Plus® bei AMD?Vitalux Plus® bei AMB?, Vitalux Plus® (Hersteller Novartis) ist eine Kombination verschiedener Vitamine mit den Spurenelementen Zink und Kupfer sowie natürlicher Farbstoffe, den Carotinoiden. Es so
Leserbriefe: Halluzinationen durch AntibiotikumVerschwinden Halluzinationen als Nebenwirkung des Antibiotikums Avalox bei älteren Menschen wieder?
Leserbriefe: WasseraufbereitungVermutlich war Wasserenthärtung für Sie der Grund, die Anlage (wahrscheinlich ein Ionentauscher) zu installieren. Gesundheitlich dürfte Ihnen das aufbereitete Wasser aus der Filteranlage bei fachge
Leserbriefe: GlaubwürdigkeitUnabhängig und neutral sowie anzeigenfrei und wissenschaftlich fundiert sollen die von Ihnen gelieferten Informationen sein. Können Sie ein solches Versprechen überhaupt einhalten? Ich gehe davon a
Leserbriefe: MagensäureTrinken verdünnt zwar die Magensäure, also die Salzsäure, und die Verdauungssäfte, aber auf die Verdauung hat das keine Auswirkungen.
Leserbriefe: Taumea® gegen SchwindelTaumea® ist ein homöopathisches Produkt. Das Konzept Homöopathie gilt als wissenschaftlich überholt und ist umstritten (GPSP 1/2013, S. 16). Gut gemachte Untersuchungen zeigen, dass die vermeintli
Leserbriefe: StichwortverzeichnisStichwortverzeichnis
Leserbrief: Salz im Dampfbad?Sie haben natürlich recht: Salz verdampft nicht und ist bei einer Dampfinhalation eigentlich überflüssig.
Leserbrief: Guten Tagseit November 2005 beziehe ich schon Ihre Zeitschrift Gute Pillen, schlechte Pillen. Viele interessante Artikel fand ich in Ihren Informationen und vor allem einige, die mir persönlich sehr geholfen
Leserbriefe: HeuschnupfenSeit Jahren nehme ich gegen meinen Heuschnupfen Aerius®. Warum ist es, obwohl schon einigermaßen lange auf dem Markt, immer noch verschreibungspflichtig? Ich habe das Gefühl, es würde mich weniger
Leserbriefe: Bohnen im KopfSehr geehrte Damen und Herren, … seitdem ich den Artikel ‚Bohnen im Kopf‘ im GPSP-Heft 5/2018 gelesen habe, unterscheiden sich meines Erachtens Ihre Inhalte nicht vom gängigen oberflächlichen
Leserbrief: RiboseRibose ist ein natürlich vorkommender Zucker und Bestandteil vieler körpereigener Stoffe. Zum Beispiel enthält die Erbsubstanz (DNS) Ribose und ebenso eine Substanz mit der Abkürzung ATP, die der
Reisekrankheit bei KindernReisekrankheit Vielen Dank für die interessanten und hilfreichen Informationen, die GPSP bietet. Eine Nachfrage: Die „Reisekrankheit“ ist ja oft gerade für Kinder ein Problem. Welche Mittel sind
Leserbrief: Recosyn® bei Arthrose?Recosyn® ist ein Medizinprodukt mit dem Wirkstoff Hyaluronsäure. Diese wird recht häufig bei Arthroseschmerzen ins Gelenk gespritzt. Die Wirksamkeit von Hyaluronsäure wurde zwar in vielen Studien
Leserbriefe: Blutdrucksenker RamiprilRamipril ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten ACE-Hemmer, die meist bei hohem Blutdruck verordnet werden. Wechselwirkungen von Ramipril mit Kaffee, Milch und anderen Nahrungsmitteln sin
Leserbrief: Potenzmittel aus dem InternetPotenztabs 24 waren in Ihrer Liste gepanschter Nahrungsergänzungsmittel nie enthalten. Laut Deklaration haben sie nur pflanzliche Inhaltsstoffe. Gibt es in Ihrem Fundus doch etwas Spezifischeres zu d
Aufgefrischt: TeufelskrallePflanzliche Produkte auf Basis der Teufelskralle werden als Tabletten und Tees zur Hilfe bei Gelenkschmerzen angeboten, selbst in Lebensmittelgeschäften.
„Natürlich“ ist nicht harmlosPflanzliche Mittel aus Apotheke, Drogerie und Internet sind beliebt. Doch nur wenige wissen, dass einige dieser scheinbar harmlosen Präparate die Wirksamkeit von Medikamenten beeinflussen können –
Leserbriefe, Padma 28, PharmawerbungPadma 28 gegen Gedächtnisstörungen?, Pharmawerbung
Leserbriefe: SäureblockerOhne persönliches Gespräch und Kenntnis Ihrer Situation können wir nur einige grundsätzliche Hinweise geben.
Leserbrief: LeserstimmenObwohl ich nicht immer Ihrer Meinung bin, halte ich Ihre Website für eine sehr wichtige Info-Quelle, die einem eine Menge Enttäuschungen oder gar Schädigungen ersparen kann – bitte weiter so! S.P
Nasentropfen oder Nasensprays?Nasentropfen, Schmerzmittel: Paracetamol oder Ibuprofen?, Azetylsalizylsäure (ASS) – Kautabletten besser?
Leserbriefe: ÖdemeNach Einnahme des Blutdrucksenkers Amlodipin habe ich schmerzhafte Ödeme in den Oberschenkeln gehabt, die nach Austausch des Mittels abklangen.
Leserbriefe: Nahrungsergänzungsmittel TamoxifenNach einer Brustkrebsoperation wurde mir Tamoxifen AL 20 verordnet. Welche Erfahrungen haben Sie mit Nebenwirkungen?
Leserbriefe: RheumaMit großer Freude lese ich Ihre Zeitschrift und war bislang der Meinung, dass Ihre Berichte seriös recherchiert sind. In Ausgabe 2/2018 ist ein Artikel „Was ist eigentlich Rheuma?“. Sie schreibe
Leserbrief: DefibrillatorMit großem Interesse las ich den Artikel zu Vorhofflimmern in Heft 6/2017. Man sieht jetzt in der Öffentlichkeit immer häufiger „Defibrillatoren“-Apparate. Ich versuche mir vorzustellen, ob ich
Liebe Leserin, lieber Leser,Mit den Themen Impfen gegen Gürtelrose (S. 4) und Einschränkungen bei der Therapie mit Fluorchinolonen (S. 10) haben wir zwei aktuell wichtige Arzneimittelthemen im Heft, während die Buchbesprechun
Leserbrief Migräne-Kranit® Zäpfchen BeurteilungMigräne Seit etwa 25 Jahren leide ich unter Migräne und befinde mich seit etwa 10 Jahren überwiegend in heilpraktischer Behandlung.
Kurz und knapp: Melatonin – Nichts für KinderMelatonin ist ein Hormon, das vor allem bei Dunkelheit in der Zirbeldrüse gebildet wird und an der Steuerung des Tag-Nacht-Rhythmus beteiligt ist. Das Neurohormon, das seit 2008 auch als Arzneimittel
Leserbriefe: Melatonin als Schlafmittel?, Migränemittel für ältere Menschen?Melatonin als Schlafmittel? Migränemittel für ältere Menschen?
Leserbriefe: StempelgebührMeine Frau ist heute beim Hausarzt zu einer Blutuntersuchung gegangen. Dafür gab es einen Eintrag Impressum im Bonus-Heft. Den hat sie allerdings nicht abstempeln lassen, da seitens des Arztes eine
Leserbriefe: KinesiologieMein Zahnarzt hat mit Kinesiologie eine Quecksilberbelastung durch vier Amalgam-Plomben festgestellt. Soll ich nun eine Behandlung mit DMPS-Spritzen machen?
Leserbrief: Schmerzmittel TrancolonMein Arzt hat mir Trancolon® verschrieben und gesagt, es würde meine verspannte Hals-und Schulter-Muskulatur weicher machen. Kann das ein Schmerzmittel? Nach Durchlesen des Beipackzettels bin ich se
Leserbrief: Blut-Dunkelfeld-AnalyseMein Arzt hat mir eine Blut-Dunkelfeld-Analyse empfohlen, um meinen tatsächlichen Gesundheitszustand festzustellen und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen einzuleiten, um ihn zu verbessern. Wäre
Leserbrief: Diabetes-Therapie mit GliptinenMein Arzt empfiehlt mir, zur weiteren Behandlung meines Diabetes 2 auf Gliptine umzustellen. Mit dem Wirkstoff Metformin kann ich meine Zielwerte nicht mehr erreichen.
Leserbrief: Melasse – das schwarze Wunder?Liegen Ihnen Kenntnisse vor über das Nahrungsergänzungsmittel „Zuckerrohr-Melasse“ und dem Büchlein dazu „Das schwarze Wunder“ von Cyril Scott? J.H.
Leserbriefe, Knorpelgewebe, WeihrauchLeserbriefe, Knorpelgewebe, Weihrauch
Leserbriefe, Flector Schmerzpflaster, Birke gegen GichtLeserbriefe, Flector Schmerzpflaster, Birke gegen Gicht?
Biologo-Detox® fragliche „Schadstoffausleitung“Leserbriefe, Das Buch Entgiften statt vergiften
Wechseljahre BehandlungLeserbriefe, Aspirin Protect, Grippeimpfung, Wechseljahre, Zuzahlungen
Hyaluronsäure bei ArthroseLeserbrief: Arthrose GPSP: Ostenil® ist eines der vielen Präparate, das Hyaluronsäure enthält. Diese ist Bestandteil der Knorpelgrundsubstanz.
Trockenes Auge Hya-Ophtal®Leserbrief
Kurkuma – mehr als ein Gewürz?Kurkuma steckt in vielen Curry-Gewürzmischungen. Die Gelbwurz, so der deutsche Name, sorgt darin für die gelbe Farbe. Aber es geht nicht nur um Aroma und Farbe: Es kursieren viele Behauptungen über
Leserbrief: Gerson-TherapieKönnen Sie etwas mit der Gerson-Therapie anfangen, über die im Internet berichtet wird? B.R.
Leserbriefe: Kochsalzkochsalz „Wir benutzen regelmäßig Jod-Fluor-Salz. In GPSP 3/2013 schreiben Sie, dass die Begleitmineralien beim Salz keine Rolle spielen. Wie sinnvoll ist denn dann die Verwendung des o.g. Salzes?
Nur nicht sauer werdenIst eine „Übersäuerung“ des Körpers an schweren Krankheiten schuld, etwa an einer Arterienverkalkung oder Krebs? Und führt eine solche Azidose zu Übergewicht und anderen Problemen? All das be
Leserbriefe: Jogging für dei ZelleIst die KernspinResonanzTherapie MBST zur Unterstützung für Osteoporose nützlich?
Editorial: Dr. Christian Wagner-Ahlfsin unseren Artikel greifen wir gerne Ihre Anregungen auf – nicht nur in der Rubrik „Leserbriefe“. In diesem Heft geht zum Beispiel der Artikel über das „Best Green Pflaster“ auf die Anfrage
Leserbriefe: ASS gegen Schlaganfall?In Ihrer Ausgabe 6/2017 attestieren Sie niedrig dosiertem ASS eine wirksame Prophylaxe nicht nur gegen Herzinfarkte, sondern auch gegen Schlaganfälle. Nun lese ich in anderen Quellen, bei Vorhofflimm
Leserbrief: Knoblauch und Zitrone fürs Herz?In einer Zeitschrift habe ich einen Artikel gelesen „Mit Knoblauch und Zitrone Kalkablösung. Herzoperation unnötig“. Ich kann nicht so recht an die Angaben glauben, gibt es darüber wissenschaft
Kurz und knapp: Vitamin KIn einem Leserbrief an das arznei-telegramm® wundert sich ein Arzt, dass Vitamin K2 derzeit so gehypt wird, und zwar als wichtige Ergänzung zu Vitamin D.
Leserbriefe: Iberogast® bei Magenproblemen?In der Juli-Zeitschrift berichteten Sie, dass die MCP-Tropfen vom Markt genommen wurden. Mir wurde nach einer Magenspiegelung als Alternativmittel „Iberogast“ bei Völlegefühl empfohlen.
Leserbrief: Korrektur zu Heft 6/2010, S. 15In der Beantwortung des Leserbriefs „Diabetes-Therapie mit Gliptinen“ ist uns ein Schreibfehler unterlaufen. Statt „Sildagliptin“ muss es Vildagliptin“ heißen.
Leserbrief: Anonyme Leserbriefe?in der aktuellen Ausgabe ist es mir zum wiederholten Male in meiner langen Abonnentenzeit aufgefallen: ein Leserbrief wird ohne Namen, Stadt etc. der Verfasserin/des Verfassers veröffentlicht. Aktuel
Leserbriefe: Arzneimittel für Frauen zu hoch dosiert?Im Prinzip hat Ihre Frau Recht. Viele Präparate werden nur in einer fixen Dosisstärke angeboten. Eine auf das Körpergewicht abgestimmte Dosierung ist dann nicht möglich – aber meist auch nicht e
Leserbriefe: Nahrungsergänzung mit NADH?Im Internet sind mehrere Produkte mit der Bezeichnung NADH forte erhältlich.1 Die Substanz NADH ist an sehr vielen körperlichen Vorgängen beteiligt, muss aber nicht mit der Nahrung aufgenommen werd
Leserbrief: Antidepressiva absetzenIch war schon etwas überrascht, als ich in GPSP 5/2018 den Artikel über das Absetzen von Antidepressiva gelesen habe, und möchte dazu einiges bemerken. Ich kann das aus Sicht einer Betroffenen tun,
Leserbriefe: Antibiotika gegen Lippenherpes?Ich nehme seit vielen Jahren gegen Lippenherpes erfolgreich Chloramphenicol. Ich weiß, dass die Salbe inzwischen vom Markt genommen wurde wegen Problemen im Zusammenhang mit weißen Blutkörperchen.
Leserbrief: RestaxilIch möchte nach einem in letzter Zeit sehr häufig beworbenen natürlichen Arzneimittel gegen Nervenschmerzen fragen. Da insbesondere immer wiederkehrende Rückenschmerzen durch dieses Mittel gemilde
Leserbriefe: Nahrung ergänzen?Ich koche nicht und vernachlässige ausgewogene Ernährung. Gibt es natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die einigermaßen hilfreich sind, mein Problem zu beseitigen? N.H.
Leserbriefe: Marcumar und Demenz?Ich habe im Internet einen Artikel gefunden, in dem es um eine amerikanische Studie zu Warfarin geht. In dieser Studie heißt es, dass das Medikament bei langjähriger Einnahme zu Demenz führt. Sind
Leserbriefe: WeidenröschenIch habe eine Frage zur Wirksamkeit von Tee aus kleinblättrigen Weidenröschen. Mir ist dieser gegen Blasenentzündungen empfohlen worden, und ich habe das Gefühl er wirkt. Placebo? E.P.
Leserbriefe: Lob und TadelIch bin dankbare Leserin Ihrer Zeitschrift Gute Pillen - Schlechte Pillen. Auch im Netz finde ich viel Wissenswertes aus Ihrem Archiv.
Leserbriefe: Placebo-EffektIch beziehe seit mehreren Jahren Ihre Zeitschrift „Gute Pillen – schlechte Pillen“, und ich möchte nun das Abonnement zum 1.1.2020 kündigen. (…) Nebenbei bemerkt: Ich habe sehr gute Erfahrun
Leserbrief: OrthomolIch arbeite in einer Apotheke und habe gestern von einer Orthomol-Schulung zur Kompetenzapotheke für orthomolare Ernährungsmedizin erfahren, die mir äußerst unseriös erscheint. Sie findet auf Mal
Leserbriefe, Granulat statt Tablette?Ibuprofen-Granulat wird in Wasser aufgelöst geschluckt. Deshalb kann es im Körper etwas schneller wirken als Tabletten, die sich erst im Magen auflösen müssen. Von einigen Ibuprofen-Tabletten wei
Leserbrief: Schlangengift vom HeilpraktikerHier am Niederrhein wirbt ein Heilpraktiker ständig für seine Behandlung von diversen Gelenkerkrankungen mit dem Einsatz von Schlangengift. Gerne möchte ich von Ihnen erfahren, ob das eine Alternat
Leserbrief: Hagebutten bei Arthrose?Hagebuttenpulver ist kein Arzneimittel, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel. Für Arzneimittel sind behördliche Zulassungen und dafür notwendige aussagekräftige klinische Studien erforderlich.
Leserbriefe: Haarausfall bei FrauenHaarprobleme wie Haarausfall oder schütter werdendes Haar können vielfältige Ursachen haben. Versuchen Sie diese im Gespräch mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin abzuklären
Schwarzkümmelöl bei BronchitisGPSP: Einen ernstzunehmenden Nachweis der Wirksamkeit von Schwarzkümmelölkapseln zur Behandlung einer Bronchitis haben wir nicht gefunden. Darüber hinaus können ätherische Öle auch Allergien aus
Leserbrief: HöhenkrankheitGPSP: Diamox® (Wirkstoff Azetazolamid) ist kein zuverlässiger Schutz vor Höhenkrankheit. Das entwässernde Mittel wird heute nur noch relativ selten beispielsweise zur Behandlung von Ödemen verwen
Q10 unnötiges NahrungsergänzungsmittelGPSP: Co-Enzym Q10 kommt in jeder Körperzelle und in fast allen Nahrungsmitteln vor. Es wird vom Körper in ausreichender Menge produziert.
Nagelprobleme, Nagelpilz Myfungar®GPSP: Bei Myfungar® Nagellack handelt es sich nicht um ein Arzneimittel, das auf der Basis von Wirksamkeitsbelegen behördlich zugelassen werden muss.
Leserbriefe: ArmolipidGPSP: Armolipid ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die Konzentration der Blutfettwerte senken soll. Es ist kein zugelassenes Medikament und enthält vier Inhaltsstoffe. 1) Monacolin ist ein Bestan
Leserbriefe: PEA gegen Schmerzen?Gibt es Untersuchungen zu PEA als Wirkstoff zur Schmerzlinderung?
Leserbrief: Sauerkirschen gegen Gicht?Gibt es seriöse Informationen zu Sauerkirschextrakt gegen erhöhte Harnsäurewerte? M.S.
Leserbrief: Revoten® bei BindegewebsschwächeGibt es auf dem Markt irgendein Präparat, das man bei Bindegewebsschwäche empfehlen kann? Revoten® ist aus der Fernsehwerbung bekannt. M.J.
Kurz und knapp: FluoridGesunde Zähne sind wichtig. Und gerade im Kleinkindalter wird dazu der Grundstock gelegt. Aber seit vielen Jahren wird über die Wirksamkeit der verschiedenen Maßnahmen unter Laien und Fachleuten ge
Leserbrief: Colibiogen® KinderGerne würde ich Ihr Urteil bezüglich Colibiogen® Kinder in Erfahrung bringen. E.S.
Aufgefrischt: Rubax und die WissenschaftFür Produkte der Marke Rubax® wird intensiv in der Öffentlichkeit geworben. Sie sollen bei Gelenkschmerzen helfen, und zwar nach derzeitiger Werbeaussage „wissenschaftlich geprüft und … zuglei
Leserbrief: Nahrungsergänzung bei ArthroseFür erhebliche Knieprobleme/Arthrose haben uns Bekannte folgende Nahrungsergänzungsmittel von Functional Foods empfohlen: PEA Pure Palmioylethanolamid und MSM GC3 mit Glucosamin. Wir wären dankbar
Leserbriefe: Passionsblume bei Schlafstörungen?Extrakte der Passionsblume werden zur Behandlung leichter Schlafstörungen oder Unruhezustände rezeptfrei angeboten – häufig auch in Kombination mit Baldrian, Hopfen und anderen pflanzlichen Stoff
Leserbriefe: OsteoporoseEs gibt sehr wohl gute Evidenz, dass bei Osteoporose und weiteren Risikofaktoren wie Alter auch ohne bereits eingetretene Frakturen ein erheblicher Nutzen durch Therapie
Leserbrief: MSM gegen Schmerzen?Es gibt mehrere Untersuchungen, in denen Patienten vergleichend mit MSM und Placebo behandelt wurden.1 Eine Wirksamkeit von MSM konnte bisher nicht nachgewiesen werden.
Leserbriefe: FolsäureEinem Bekannten (75 Jahre) wurde von drei Ärzten übereinstimmend der Rat gegeben, zur besseren Gehirnfunktion Folsäure einzunehmen. Was bewirkt Folsäure und gibt eine gute Ernährung nicht genug d
Leserbriefe: TeufelskralleEin Nutzen von Teufelskralle bei Arthrose und zur Schmerzlinderung ist nach aktuellem wissenschaftlichen Stand nicht hinreichend belegt.
Canderel® Süßstoff AspartamEin Kollege (Diabetiker) hat mir erzählt, dass die Einnahme von Süßstoff negativen Einfluss auf die Sehstärke hat. Seine Ärztin weist ihn auch immer darauf hin, dass er mit Aspartam vorsichtig se
Leserbriefe: Alimta®Ein in Deutschland lebender USamerikanischer Arzt macht uns darauf aufmerksam, dass es sich bei der in GPSP 6/2011 auf Seite 16 beanstandeten Werbung für das Krebsmittel Alimta® nicht um Szenen eine
Vorhofflimmern Vermeidung von BlutgerinnselnDürfen Diuretika zur Blutdrucksenkung eingesetzt werden? Oder erhöht die Entwässerung das Risiko der Gerinnsel-Bildung im Vorhof?
Leserbrief: DrinkbetterDrinkbetter ist ein Nahrungsergänzungsmittel des gleichnamigen deutschen Anbieters. Dieser „Drink“ besteht aus einer Flüssigkeit und einem Granulat, beides wird direkt vor dem Konsum kräftig du
Leserbrief: Antibiotika und MilchDoxycyclin ist ein Antibiotikum aus der Reihe der Tetrazykline.
Leserbriefe: HörsturzDie Ursachen von Hörsturz sind nicht geklärt, und es gibt keine gesichert wirksame Therapie. Ob ein Produkt „pflanzlich“ ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle – entscheidend ist die Frage,
Editorial: Dr. Christian Wagner-Ahlfsdie rege Beteiligung an unserer Leserumfrage hat uns sehr gefreut. Das vielfach ausgesprochene Lob natürlich auch.
Leserbriefe: ÜbersäuerungDie Idee des „übersäuerten“ Körpers, der Grund für zahllose Leiden sein soll, ist abwegig.
Leserbriefe: Zahnpasta mit oder ohne Fluorid?Die Firma Wolff in Bielefeld verkauft eine Zahnpasta zur Karies-Prophylaxe mit dem Wirkstoff Hydroxylapatit. Danach sind Fluoride zunehmend umstritten. Sie stehen im Verdacht, sich als Giftstoff im K
Leserbriefe: Bioresonanz - TherapieDie Bioresonanztherapie wenden vor allem Heilpraktiker an. Sie soll angeblich helfen, Allergien unterschiedlichster Art zu diagnostizieren und zu behandeln. Anbieter versprechen bei Gelenkerkrankungen
Aus aktuellem AnlassDie Bertelsmann-Stiftung fand in einer Studie zum Umgang mit Gesundheitsinformationen im Internet1 heraus, dass dubiose Internetseiten, denen hauptsächlich der Umsatz aus ihren Onlineshops am Herzen
Leserbriefe: Dr. HittichDie aufdringliche Werbemasche von Dr. Hittich ist bekannt (siehe Werbung-Aufgepasst! GPSP 2/2011, S. 16). Mega-Rot enthält, soweit es die Webseite des Anbieters1 verrät, Krillöl mit Omega-3-Fettsä
Leserbrief: Aminosäuren MAPDie Aminosäure-Kombination MAP ® (Dr. Reinwald) soll viele Vorteile haben und so für den optimalen Zellaufbau im Körper sorgen. Es könne den Fettabbau bei Erhalt magerer Muskelmasse fördern, K
Leserbriefe: PZN -NummerDie Abkürzung PZN steht für Pharmazentralnummer. Sie stellt kein Qualitätsmerkmal oder Qualitätssiegel dar.
Leserbriefe: VerstopfungDer Wirkstoff Prucaloprid (Resolor®) ist in Deutschland seit einem Jahr im Handel. Es erscheint in der Tat ungewöhnlich, dass das Präparat ausschließlich für Frauen mit chronischer Verstopfung zu
Leserbriefe: HuflattichDer Rat, hier eine Pause zu machen, ist richtig. Noch besser ist allerdings der Rat, ein solches selbst hergestelltes Produkt nie mehr zu verwenden.
In den Fängen von Dr. HittichDer Nutzen der Vitamine, Pflanzenextrakte und anderer Produkte von Dr. Hittich ist umstritten, aber die Werbung ist geschickt gemacht und für viele Menschen verlockend. Weil ihnen Linderung ihrer Bes
Leserbrief: Tropfencocktail gegen SchmerzenDen von Ihnen beschriebenen „Tropfencocktail“ mit Metamizol (Novalgin® u.a.), Tramadol (Tramal® u.a.) und Metoclopramid (Paspertin® u.a.) halten wir für problematisch und überholt. Denn das S
Leserbriefe: DiabetesDen Artikel zum Diabetes Typ 2 (GPSP 2/2013 S. 19) fand ich ziemlich interessant. Leider sind Sie auf eine für mich wichtige Fragestellung überhaupt nicht eingegangen: Kann früherer übermäßiger
Leserbrief: Keine Diabetiker-Lebensmittel mehr?Dass Sie kaum noch spezielle Lebensmittel für Diabetiker finden, liegt an einem Gesetz vom 24. 9. 2010.
Leserbriefe: Maulbeerblätter bei Diabetes?Das Produkt Zucar enthält in der Tat einen Extrakt aus Maulbeerblättern.4 Studien, die einen Nutzen bei Diabetes zeigen, sind uns nicht bekannt. Bei Zucar handelt es sich nicht um ein Arzneimittel (
Leserbrief: Blasentang zum Abnehmen?Blasentang (Fucus vesiculosus) ist in einigen so genannten Schlankheitsmitteln enthalten. Diese werden beispielsweise als „Alge gegen das Fett“ propagiert.
Leserbrief: Diabetes Typ 2Bitte berichten Sie über milgamma protekt und was es bei Diabetes 2 bringt. A.D.
Salmeterol AsthmamittelBekommen Asthmakranke keine Luft mehr, sind kurzwirksame Asthmasprays die erhoffte Rettung. Sie erweitern rasch die Luftwege und das Atmen wird leichter. Zur Vorbeugung häufiger Asthmaanfälle verwen
Leserbriefe: KrillAls Krill werden kleine Krebstiere bezeichnet, die in verschiedenen Meeren der Erde vorkommen, insbesondere in der Arktis und Antarktis.
Heilerde gegen Durchfall?„Wie verhält es sich mit dem Hausmittel Heilerde gegen Durchfall? Wie wirkt Heilerde, und ist die Wirkung nur ein Plazeboeffekt?“ (M.Z.)
Leserbriefe Cystus Infektblocker Vektor-Lycopin Leber-Medikamente„Was ist von Cystus® 052 Infektblocker zu halten? Gibt es Erfahrungswerte?“ „Mein Vater hat vor kurzem von dem Wirkstoff Vektor-Lycopin gelesen. Da er an Arthrose leidet, möchte er sich diese
Leserbriefe: Artischocken?„Vielen Dank für den schönen Internetauftritt! So lohnt sich mein Abo wirklich. Mit der Übersicht über die bereits erschienen Artikel kann man so manchen Patienten im Gespräch noch besser über
Gepanschtes: Betrügerische Produkte erkennen„Natürlich“, „Wundermittel“, „schnelle Wirkung“ – so lauten typische Versprechungen für Nahrungsergänzungsmittel. Was wirklich dahinter steckt, kümmert hiesige Behörden wenig.
Leserbriefe: Zistrosen-Tee?„Kann man Zistrosen-Tee über einen längeren Zeitraum trinken? Ich habe gelesen, dass Phenole leberschädigend sind.“ I.Z.
Leserbriefe: Grüner Tee„Ist Chlorogen, das oft in Green-tea- Produkten als Schlankheitsmittel angepriesen wird, nur wirkungslos oder kann es Schäden verursachen?“ W.W.
Leserbrief: RubaX Tropfen und Gelenknahrung„In einer Zeitschrift wird für diese Arzneimittel geworben. Sie sollen fast ohne Nebenwirkungen gegen Gelenk- und Rückschmerzen wirksam sein und die Gelenkknorpel mit Nährstoffen versorgen. Die W
Leserbrief, Ätherische Öle„Ich habe verschiedene ätherische Öle. Auf manchen Packungen ist ein schwarzes X. Was bedeutet das, und worauf muss ich achten?“ E.P.
Leserbriefe: Grünes Rezept„Ich gehöre zu den kritischen Apothekern, die es nicht nötig haben, nutzlose Arzneimittel anzupreisen. Der Artikel zum Grünen Rezept schießt aber weit über das Ziel hinaus.
Leserbrief, Ocuvite bei Makuladegeneration„Darf ich das Nahrungsergänzungsmittel Ocuvite gegen altersbedingte Makuladegeneration (AMD) nehmen? Eine neue Studie soll ja positive Ergebnisse auf vorbeugende Langzeitbehandlung bei der trockene
Ginkgo-Präparate altersbedingte Makuladegeneration„Bei mir ist die altersbedingte Makuladegeneration festgestellt worden. Kann man Ginkgo- und Luteinpräparate ohne Bedenken dauerhaft einnehmen?“ C.R.
Leserbrief: Alpha-Liponsäure als gesundes Antioxidans?„Alpha-Liponsäure (pflanzlich) soll Wirkmöglichkeiten haben bei Diabetes, Schlaganfall, grauer Star, Demenz usw. Da ich das Produkt möglicherweise einnehmen möchte, hätte ich gerne Ihre Meinung