Schlagwort
Hörsturz (7)

TitelBeschreibungRubrik
Kurz und knapp: Alles zu lautÜberempfindlich auf Geräusche zu reagieren, ist ein sehr unangenehmes Leid und wird zu Recht als „qualvoll“ bezeichnet. Manchmal ist es die Folge eines Hörsturzes oder eine Begleiterscheinung vAktuelle Meldungen

TitelTextauszug
Kurz und knapp: Hörsturz: Nutzlose InfusionstherapieWenn nach einem Hörsturz ein Ohr mehr oder weniger taub ist, verordnen Ärzte in Deutschland häufig Infusionen mit der Stärkelösung HES (Hydroxyethylstärke). Dass die mehrmaligen Infusionen helfe
Sonosan®: Klage gegen GPSP zurückgezogenUnser Artikel zu Sonosan® hatte ein unerwartetes Echo.
Kurz und knapp: Alles zu lautÜberempfindlich auf Geräusche zu reagieren, ist ein sehr unangenehmes Leid und wird zu Recht als „qualvoll“ bezeichnet. Manchmal ist es die Folge eines Hörsturzes oder eine Begleiterscheinung v
Da klingeln die Kassen Sonosan® gegen Tinnitus?Ständige Ohrgeräusche können sehr belastend sein. Eine wirksame Therapie fehlt bis heute. Jetzt kündigt die Pressemitteilung des Herstellers SanimaMed Healthcare aus Arad (Rumänien) „Neue Hoffn
Editorial: Prof. Dr. Bernd Mühlbauermit der Gesundheit lässt sich bekanntlich gut Geld verdienen. Dies gilt besonders, wenn es sich um chronische Krankheiten wie die schmerzhafte Kniegelenksarthrose
Kurz und knapp: Hörsturz-IGeL So sparen Sie 2.000 €Höchst unangenehm ist es, wenn man plötzlich auf einem Ohr nicht mehr hört und sich Schwindel, Übelkeit und Ohrgeräusche (Tinnitus) einstellen. Das alles kann bei einem Hörsturz passieren.
Der weite Weg ins Gehirn, FaustregelnFaustregeln für das Gespräch mit einem schlecht hörenden Gesprächspartner. Faustregeln für das Gespräch mit einem schlecht hörenden Gesprächspartner.
Leserbriefe: HörsturzDie Ursachen von Hörsturz sind nicht geklärt, und es gibt keine gesichert wirksame Therapie. Ob ein Produkt „pflanzlich“ ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle – entscheidend ist die Frage,