Schlagwort
Buchtipp (59)

TitelBeschreibungRubrik
Buchtipp„Die weiße Mafia“. Nicht schon wieder eine Kritik an den Missständen unseres Gesundheitssystems, so der erste Reflex.Aktuelle Meldungen
Buchtipp:Allen zivilisatorischen Errungenschaften zum Trotz sind Infektionskrankheiten weltweit immer noch ein brisantes Thema, sorgen für Schlagzeilen unter dem Motto „Seuchen“ und machen vielen Angst. DAktuelle Meldungen

TitelTextauszug
Buchtipp: Gesundheitsökonomie in der PraxisWie bestimmt das Geld unser Gesundheitssystem? Der Roman „Schwester Helga“ hat einen interessanten Ansatz, um diese Frage zu beantworten:
Buchtipp: DemenzWer selbst unter einer beginnenden Demenzerkrankung leidet oder einen Nahestehenden kennt oder betreut, der von schwerer Vergesslichkeit betroffen ist, der erhält ausführliche, gut strukturierte Inf
Buchtipp: Pulverfass ArzneimittelfälschungenWer Medikamente braucht, muss darauf vertrauen können, dass Herstellung und Vertrieb von Arzneimitteln zuverlässig geregelt sind. Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit müssen gewährleistet sein.
Buchtipp: Fragen Sie Dr. Johannes. Ihr Weg zur besten MedizinWer ist überhaupt Dr. Johannes? Das Taschenbuchcover zeigt ihn: jung, mit Arztkittel, sympathisch lächelnd. Und es gibt ihn wirklich.
Darmbakterien in AktionWelche Rolle Darmbakterien für unsere Gesundheit spielen, ist derzeit ein heißes Thema in der Wissenschaft. Die Übertragung von Darminhalt – also die so genannte Stuhltransplantation – soll ein
Buchtipp: Schreckgespenst InfektionenVogelgrippe, Krankenhauskeime und Schäden durch unterlassene Impfungen – regelmäßig sorgen ansteckende Krankheiten für große Aufregung. Doch wann ist Vorsicht geboten, und wo beginnt Panikmache
Buchtipp: Tabakatlas Deutschland 2009 „Lese-Pille“ gegen die SuchtViele Menschen sind froh, dass heute Nichtraucherflüge die Regel sind und man in Restaurants essen oder arbeiten kann, ohne von Rauchschwaden umgeben zu sein. In den letzten Jahren haben gesetzgeberi
Kein Wischiwaschi „Nach dem Klo und vor dem Essen … Händewaschen nicht vergessen“Viele der krankmachenden Erreger unter all den Viren und Bakterien, denen wir ausgesetzt sind, werden per Handschlag oder an der Türklinke übertragen. Sie gelangen von der Hand über die durchlässi
Buchtipps: Buchtipps Kommissar Ly und die TigerknochenpasteSuchen Sie noch einen Krimi, in dem es mal nicht um Drogen, Prostitution oder Cyberkriminalität geht? „Der letzte Tiger“ könnte da etwas für Sie sein. Im zweiten Fall von Kommissar Ly, der in H
Buchtipp: Besser hörenSo mancher, der schlecht hört, spricht nicht gern darüber. Der Besuch bei einem Arzt, bei einer Ärztin oder in einem Fachgeschäft für Hörgeräteakustik wird oft lange hinausgezögert.
Buchtipp: Freiheit von der PilleSeit über 50 Jahren ist die Antibabypille auf dem Markt, und sehr viele Frauen in Deutschland nehmen jahrelang so ein Hormonpräparat ein, das Schwangerschaften verhindern soll. Immer mehr – und ge
Buchtipp: Pillen,Pulver,PowerstoffeSchön, jung, gesund. Mit solchen Versprechungen werden viele Nahrungsergänzungsmittel beworben. „Unsere Altvorderen bauten auf Ziegenkot und Einhornpulver gegen Zahnwurm oder Hexenwerk.
Buchtipp: „Amoralisch“ – Finsteres aus der Biotech-BrancheSchon das Titelbild dieses Krimis ist ein Hingucker: dunkles Rot, unbekannter junger Mann, lässig im dunklen Anzug. Worum geht’s in Tobias Radloffs Krimi „Amoralisch“?
Abnehmen um jeden PreisSchlankheitswahn! Gibt es überhaupt Frauen, die sich diesem gesellschaftlichen Druck entziehen können? Die meisten versuchen irgendwann einmal mit Diät, Sport oder anderen Methoden, ihr Gewicht zu
Buchtipp: Ein Lehrstück in Sachen SammelklageReisezeit ist Lesezeit. Und es muss nicht immer der neueste Bestseller sein, den man ins Handgepäck steckt. Hier unsere Empfehlung.
Liebe Leserin, lieber Leser,pünktlich zum neuen Jahr haben wir wieder ein Heft vollgepackt mit Tipps für Ihr Wohlbefinden zusammengestellt. Vielleicht nehmen Sie ja ein pflanzliches Ge­­sundheitsprodukt ein.
Nachgefragt: Die gute Ärztin, der gute Arzt: Was macht eine gute hausärztliche Betreuung aus?Prof. Dr. Wilhelm Niebling arbeitet als Facharzt für Allgemeinmedizin seit über 20 Jahren in einer Gemeinschaftspraxis im Schwarzwald.
Buchtipp: Patientenselbsthilfe und IndustriePatientenverbände und Selbsthilfe­­gruppen nehmen oft Geld von Pharmaunternehmen an. Damit lassen sich Kongresse, Broschüren oder Beratung finanzieren, aber leicht können Abhängigkeiten entst
Buchtipp: Anregung zum AbwartenMuss jedes Zipperlein sofort behandelt werden? Das vorgestellte Buch rät in vielen Fällen zum Abwarten und gibt wichtige Denkanstöße. Ein umfassender Gesundheitsratgeber ist es allerdings nicht, u
Buchtipp: Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmtMal wieder ein Ratgeber zum Thema Kinderkriegen, könnte man aufstöhnen. Ist dazu nicht alles gesagt? Einerseits schon. Anderseits zieht dieser Ratgeber die Sache anders auf.
Kurz und knapp: Autismus: Impfstudie zurückgezogenIn vielen Köpfen ist ein Zusammenhang abgespeichert, der so nie belegt worden ist: Der Zusammenhang zwischen Autismus und der Dreifachimpfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR).
Geschäft mit der Furcht - Frühdiagnose auf Alzheimer-DemenzIn Medienberichten wird die Furcht vor Alzheimer-Demenz kräftig geschürt und fälschlicherweise sogar zur Epidemie erklärt. Was liegt da näher, als eine „Früherkennung“ mit modernen diagnosti
Buchtip: PolitikIn der letzten Ausgabe von GPSP hatten wir das Buch „Patient im Visier“ als Sommerkrimi der besonderen Art vorgestellt.
Buchtipp: Alternative TherapienIn Buchhandlungen stapeln sich Ratgeber zu Homöopathie, Bachblüten, Kraniosakraltherapie oder Reiki. All die „alternativer Therapien“ außerhalb der wissenschaftlich begründeten Medizin finden
Buchtipp: „Die Kinderkrankmacher“Immer mehr Kinder sind angeblich zu wild, unkonzentriert, seelisch instabil – oder viel zu ruhig. Eltern, ihrerseits stressgeplagt, bangen um die Zukunft ihrer Sprösslinge, weil sie womöglich nich
Smartphone statt Pille?Immer mehr Frauen nutzen Apps, um Daten zu ihrem Zyklus zu verwalten oder Hinweise auf ihre fruchtbaren Tage zu bekommen. Sich blindlings auf die angezeigten Informationen zu verlassen, kann jedoch we
Buchtipp: Meine LaborwerteIhr Arzt hat ein „kleines Blutbild“ gemacht – und Sie sitzen nun zu Hause ratlos vor dem Laborbericht? Ein kürzlich erschienener, kleinformatiger Ratgeber der Stiftung Warentest kann Ihnen beim
Der Horror der frühen MedizinHygiene, Desinfektionsmittel, Narkosen bei Operationen: Für uns heute selbstverständlich. Mitte des 19. Jahrhunderts sah das noch ganz anders aus.
Editorial: Dr. Dietrich von Herrathhaben Sie sich schon mal überlegt, wie eigentlich die „Normalwerte“ zustande kommen, die bei Laborbefunden neben Ihren eigenen Messwerten stehen? Dies sind meist Mittelwerte von vielen gesunden
Buchtipp: "Risiko"Gerd Gigerenzer ist Psychologe und Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Was ihn seit Jahren umtreibt, ist die Frage, wie wir mit Zahlen umgehen, wie wir sie benutzen und (
Buchtipp: „Essstörungen“Essen macht nicht nur satt. Essen ist ein Genuss. Dafür hat die biologische Evolution gesorgt, sie sichert so die lebenswichtige Nahrungsaufnahme.
Buchtipp: Die Gesundheitsdiktatur. Reine Fiktion?Es ist schon sechs Jahre her, da hat die preisgekrönte Erzählerin Juli Zeh den Science-Fiction Roman „Corpus Delicti“ veröffentlicht. Das Buch ist aber hochaktuell und eine Empfehlung.
Buchtipp: 100 Ernährungs-MythenErnährungsmythen gibt es seit jeher, und es kommen ständig neue hinzu. Für Lebensmittel, die gerade angesagt sind, findet man im Internet regelrechte Glaubensbekenntnisse. Doch wie zuverlässig sin
Akute MittelohrentzündungErkrankt ein Kind an einer Mittelohrentzündung, sind seine Eltern in einem Dilemma: ­Abwarten? Gleich ein Antibiotikum? Schmerzen lindern?
Buchtipp: „Gene sind kein Schicksal“Dieses neue Sachbuch von Jörg Blech, der vor allem mit "Die Krankheitserfinder" Aufsehen erregt hat, kommt zum richtigen Zeitpunkt.
Buchtipp: Zwänge – Zwischen ziemlich normal und ziemlich krankDieses Gefühl stellt sich schon nach wenigen Seiten ein: Da hat jemand ein Buch geschrieben, der als Betroffener weiß, wovon er redet, der sich rundum sachkundig gemacht hat und der außerdem gut sc
Buchtipp: Der Glaube an die GlobuliDieses Buch ist etwas für fleißige, neugierige Leser und Leserinnen – also für alle, die genauer wissen wollen, warum die sogenannte Alternativmedizin den Nimbus des Überlegenen im Vergleich zur
Buchtipp: „Die Homöopathie-Lüge“Dieser Titel ist eine Provokation für alle, die Sympathien für homöopathische Mittel hegen.
Buchtipp: Von der Alzheimer-Erkrankung bedrohtDieser Roman ist in einer besonderen Situation entstanden. Der Autor, 26 Jahre jung, wird möglicherweise bald an Alzheimer erkranken.
Buchtipp: Hilfe bei DemenzDie Vorstellung, mit zunehmendem Alter unter Gedächtnisverlust zu leiden, das Orientierungsvermögen und schließlich die Kontrolle über das eigene Verhalten zu verlieren, ist ohne Frage besonders b
Buchtipp: Der Tag, an dem ein Wal durch London schwammDie finnische Autorin Selja Ahava hat einen ungewöhnlichen Roman zum Thema Demenz geschrieben. Das Besondere: Es ist keine Geschichte über das Vergessen
Buchtipp: Was wir über Brustkrebs wissen solltenDie aufgeregte wissenschaftliche Debatte um den Nutzen des Brustkrebs-Screenings hat vor wenigen Wochen endgültig auch die Öffentlichkeit erreicht. Wichtige Einsichten dazu liefert das Buch: „Akte
Buchtipp: „Die Glücksfabrik“Der Roman „Die Glücksfabrik“ schildert die wahre Geschichte eines aufstrebenden Pharmaunternehmens im frühen 20. Jahrhundert. Ein niederländischer Fleischfabrikant beginnt, aus seinen Schlachta
Placebos Wie die Psyche bei der Heilung mitspieltDer Glaube versetzt Berge: Eine Tablette kann selbst dann wirken, wenn sie keinen Wirkstoff enthält.
Medikamente im TestDer deutsche Arzneimittelmarkt ist unüberschaubar. Mit einem Nachschlagewerk will die Stiftung Warentest für mehr Transparenz sorgen. Dabei wird für die Bewertung der Medikamente erstmals ein Ampel
Buchtipp: Wechseljahre. Den eigenen Weg findenDer Begriff „Wechseljahre“ umschreibt wunderbar, worum es hier geht: eine mehrjährige Lebensphase und ein wellenförmiges Auf und Ab. Kein Bruch. Das große Verdienst des Ratgebers „Wechseljahr
Kurz und knapp: Hormontherapie – Im Aufwind?Dass viele Frauen in den Wechseljahren Beschwerden haben, ist keine Frage. Und diese sind individuell sehr unterschiedlich. Lange haben insbesondere Gynäkologen erzählt, dass Hormonpillen die Wechse
Buchtipp: Nebenwirkung TodDas Thema war und ist aktuell: Korruption in der Pharmaindustrie. Doch John Virapen hat kein Buch über die Pharmaindustrie, sondern aus der Pharmaindustrie geschrieben.
Kurz und knapp: Homöopathie – Information tut notDas Oberlandesgericht Koblenz hat durchgegriffen und Hevert, einem Hersteller homöopathischer Arzneimittel, überzogene Werbeversprechungen untersagt. Für Calmvera® darf die Firma nicht mehr mit ei
Liebe Leserin, lieber Leser,das ist mal wieder ein typisches GPSP-Heft geworden: Statt Ihnen die aktuellsten Therapieversprechungen aufzutischen, sezieren wir falsche Botschaften und bieten Ihnen viel Stoff zum Nachdenken. Aller
Buchtipp: Patient im VisierDas ist ein Sommerkrimi der besonderen Art. Ohne Tote, aber mit Schwerkranken, an denen sich pharmazeutische Konzerne bereichern.
Buchtipp: Zu viel Angst Gegenmaßnahmen verständlich gemachtBuchtipp Zu viel Angst Gegenmaßnahmen verständlich gemacht Ängste überwindenEinige Menschen haben extreme Angst (Phobien) vor bestimmten Tieren oder Situationen, etwa vor Schlangen oder Spinnen o
Buchtipps: „Bund fürs Leben: Warum Bakterien unsere Freunde sind“Bakterien haben keinen guten Ruf. Sie sorgen für Durchfall oder Pickel, ruinieren die Zähne, lösen tödliche Infektionen aus. Und dann ein Buch mit dem Titel „Bund fürs Leben. Warum Bakterien un
Buchtipp: Unglück auf RezeptAls in einer Reportage1 des Fernsehsenders ARD im Jahr 2013 Arzneimittel gegen Depression als „gefährliche Glückspillen“ bezeichnet wurden, verursachte das einen Aufschrei in psychiatrischen Fac
Buchtipp: SeuchenAllen zivilisatorischen Errungenschaften zum Trotz sind Infektionskrankheiten weltweit immer noch ein brisantes Thema, sorgen für Schlagzeilen unter dem Motto „Seuchen“ und machen vielen Angst. D
Kurz und knapp: Frauen: Vorbeugen nach Brustkrebs(Nolvadex® und Generika) oder ein anderes Krebsmittel einzunehmen, das vor einem Rückfall schützen kann.
Buchtipp: Werbemethoden der Pharmaindustrie„Es gibt keine Branche, die seit Jahren so hohe Gewinne einfährt wie die Pharma-Branche – und es gibt keine Branche, die den Menschen so viel Sand über ihr wahres Geschäftsgebaren in die Augen