Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2009 / 02 S. 14b

Vorsicht: Nahrungs-
ergänzungsmittel

Immer wieder gepanscht!

Die Zahl so genannter Nahrungsergänzungsmittel, denen stark wirksame synthetische Arzneistoffe beigemischt sind, die nicht auf der Packung angegeben sind, nimmt drastisch zu. Die Beimischungen sind zum Teil sogar höher dosiert als in zugelassenen Arzneimitteln. Bisweilen finden sich in den Nahrungsergänzungsmitteln, die jeder im Internet bestellen kann, bislang ungebräuchliche Varianten von Wirkstoffen, über deren Wirkungen allenfalls spekuliert kann. Mit Risiken ist zu rechnen. Warnungen vor solchen bedenklichen Präparaten kommen aus den USA, Kanada und der Schweiz. Die deutschen Behörden bleiben nach wie vor erschreckend untätig.

Neu gefundene gepanschte Produkte:

2 x Powerful Slimming, 3 Days Fit, 7 Days Diet, 21 Double Slim, Best-life Fat Burning Kapseln BioEmagrecin, Body Creator, Body Shaping, Body Slimming, Cosmo Slim, Eight Factor Diet, Extrim Plus 24 Hour Reburn, Fasting Diet, Imelda Fat Reducer, JM Fat Reducer, Meili, Meizitang, Miaozi MeiMiaoQianZiJiaoNang, Natural Model, Perfect Slim Up, Powerful Slim, Reduce Weight, Sana Plus, Slim 3 in 1 Extra Slim (Waist) Formula, Slim 3 in 1 M18 Royal Diet, Slim Burn, Slim Express 4 in 1, Slim Fast, Sliminate, Slimming Formula, Slim Waistline, Slim Up, Super Fat Burner, Super Slimming, Trim 2 Plus, Waist Strength Formula, Zhen de Shou

Bei diesen Produkten zur Gewichtsabnahme wurden bei aktuellen Überprüfungen verbotene und verheimlichte chemische Wirkstoffe gefunden. Die kanadische und US-amerikanische Behörden warnen vor diesen Nahrungsergänzungsmitteln und erweitern damit eine zuvor veröffentlichte Warnliste (siehe GPSP 1/2009, S. 14-15). In allen oben genannten Produkten wurde der verschreibungspflichtige Appetithemmer Sibutramin (Reductil® u.a.) gefunden und in Best-life Fat Burning Kapseln sowie in Zhen de Shou zusätzlich das Abführmittel Phenolphthalein, das in Deutschland wegen schwerer Nebenwirkungen und potenzieller Krebsauslösung nicht mehr als Arzneimittel im Handel ist.

Carbohydrate, Healthy Slim, Kalomee, K Carbohydrate, K Slimming, K Tighten Slim, Lami, Ling longquxian, Slim Pure

In diesen als Nahrungsergänzung zur Gewichtsabnahme angebotenen Präparaten entdeckten Analytiker ebenfalls das verschreibungspflichtige appetithemmende Mittel Sibutramin (Reductil®) oder dessen chemische Varianten.

Menergy M-Essence, Zhuang Tjar Gere

In diesen zur Förderung der Erektion angebotenen Nahrungsergänzungsmitteln wurden verschreibungspflichtige erektionsfördende Wirkstoffe wie Sildenafil (Viagra®), Tadalafil (Cialis®) und/oder deren chemische Varianten gefunden.

Bevidan, Tonik Warisan Banjar

In diesen gegen Schmerzen bzw. zur Stärkung und Appetitsteigerung angebotenen Nahrungsergänzungsmitteln wurden die starken verschreibungspflichtigen Cortisonabkömmlinge Prednisolon bzw. Dexamethason gefunden, in Bevidan zusätzlich das verschreibungspflichtige Schmerzmittel Mefenaminsäure (in Deutschland nicht mehr im Handel), das bei jedem vierten Anwender Magen-Darm-Probleme verursachen kann.

Huiji Yin Chiao Chieh Tu Pien

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wurde beanstandet, weil in ihm das müde machende Allergiemittel Chlorphenamin (z.B. in Grippostad® C enthalten) und das Schmerzmittel Paracetamol (ben-u-ron® u.a.) entdeckt wurden.



GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de