Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2007 / 05 S. 15

Vorsicht! Gepanschtes aus dem Internet

Erektionsfördernd, appetithemmend …

Regelmäßig warnen wir vor so genannten Nahrungsergänzungsmitteln aus dem Internet, die als pflanzliche Präparate beworben werden, aber mit nicht deklarierten verschreibungspflichtigen chemischen Stoffen gepanscht sind (zuletzt in GPSP 4/2007, Seite 2). Besonders häufig sind die angeblich pflanzlichen Mittel mit chemischen appetithemmenden oder erektionsfördernden Substanzen „verunreinigt“. Dadurch werden zwar eventuell erwünschte Effekte spürbar. Solche „Nahrungsergänzungsmittel“ sind jedoch gefährlich.

Viele Verbraucher greifen bewusst auf „pflanzliche“ Mittel zurück. Sie versprechen sich davon Vorteile oder dürfen oder wollen bestimmte chemische Arzneimittel nicht nehmen, beispielsweise wegen krankheitsbedingter Gegenanzeigen (vgl. GPSP 6/2006, Seite 8 und 1/2007, Seite 4). Sie werden durch nicht deklarierte Beimischungen gefährdet.

Neu gefundene gepanschte Produkte:

Dai Dai Hua Jiao Nang, Jelimel, J-minus, Junyu Jiaonanyihao, Metabolism Kapseln, Queenmer Fat Loss

Verbotene und verheimlichte Beimischungen des verschreibungspflichtigen appetithemmenden Mittels Sibutramin (Reductil®).

Dali Kapseln, Darling Kapseln, Energy Max, Excite for women, Satis 60 Hours Ever Lasting Formula, Spanish Fly Kapseln, Top Gun for Men Herbal Extracts, True Man, Ultimates for men, Zencore Tabs

Verbotene und verheimlichte Beimischungen von verschreibungspflichtigen erektionsfördernden Mitteln wie Sildenafil (Viagra®) oder Abkömmlingen von Sildenafil oder Tadalafil (Cialis®). Zencore enthält in verschiedenen Produktionschargen sogar unterschiedliche chemische Erektionsförderer.

Chuan Xiong Cha Tiao Wan, Jie Jie Pillen

Enthalten Aristolochiasäure, das ist ein Pflanzeninhaltsstoff, der wegen Nierenschädlichkeit und Krebsförderung in Deutschland seit 25 Jahren verboten ist.

Kui Hua Chut Lee San Bird’s Nest & Pearl

Verunreinigung durch Bakterien.



Der Stand der Informationen entspricht dem Erscheinungsdatum des Hefts.

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


AKTION

AKTION 1000 neue Abonnenten

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de