Abonnement für Apotheken

 

Westkreuz-Verlag GmbH
Töpchiner Weg 198/200
D-12309 Berlin

Tel. +49 (0) 30 745 20 47
Fax +49 (0) 30 745 30 66

Für Apotheken bieten wir größere Mengen von Gute Pillen - Schlechte Pillen  zum "Apotheken-Sonderpreis" von 1 EUR pro Heft (Mindestabnahme 100 Exemplare) an.

Bei kleineren Mengen setzen Sie sich bitte mit uns unter Telefon +49 (0) 30 745 20 47 in Verbindung.

Hiermit bestellen wir die Zeitschrift Gute Pillen - Schlechte Pillen  zur Lieferung bis zu unserem Widerruf. Kündigung des Abonnements jeweils 3 Monate zum Jahresende.

 

Absenderangaben: * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Exemplare* 100 Exemplare (Mindestabnahme) - Menge bei Bedarf ändern.

Beginn*

Anrede

Name/Apotheke

Vorname/Name*

Straße/Nr.*

PLZ, Ort*

Land

Telefon

Fax

E-Mail*

Widerrufsbelehrung* : Aus rechtlichen Gründen bitte hier bestätigen: Belehrung über Ihr Widerrufsrecht nach §3 des Fernabsatzgesetzes Ich bin darüber informiert, dass diese Bestellung innerhalb 2 Wochen schriftlich beim Westkreuz-Verlag GmbH , Töpchiner Weg 198/200, 12309 Berlin, widerrufen werden kann und zur Wahrung der Frist die rechtzeitige Absendung genügt.

Mitteilungen an den Vertrieb: z.B. andere Lieferadresse:

Widerrufsformular

 

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Ausgabe 2017/01




Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de