Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2008 / 03 S. 15Lb

Leserbriefe

Nahrungsergänzungsmittel

„Ich kündige mein Abonnement. Ihre kritischen Betrachtungen zu Medikamenten und die Analyse nichtssagender Werbeaufdrucke fand ich hilfreich. Gestört hat mich die weitgehend pauschal vorgetragene Kritik der Heilwirkung von Nahrungsergänzungsmitteln.“     J.S.

GPSP: Wir bemühen uns, an alle Gesundheitsprodukte die gleiche Messlatte anzulegen. Die entscheidenden Kriterien sind: Welche der behaupteten Wirkungen sind belegt? Wenn ein Beleg fehlt, wie wahrscheinlich ist ein positiver Effekt? Oder geben Untersuchungen Hinweise auf unzureichende Wirksamkeit? Gerade für Nahrungsergänzungsmittel geben Viele eine Menge Geld aus in der Hoffnung, dass sie davon profitieren (siehe S. 11). Deshalb möchten wir hier genauso klare Entscheidungshilfen geben wie bei Medikamenten.


Tamoxifen

Nach einer Brustkrebsoperation wurde mir Tamoxifen AL 20 verordnet. Welche Erfahrungen haben Sie mit Nebenwirkungen?      A.S.

GPSP:. Tamoxifen ist ein so genanntes Antiöstrogen, das sich in der Behandlung bestimmter Formen des Brustkrebses bewährt hat. Diese positive Bewertung gilt vor allem für die fünfjährige Einnahme, die in Studien zu einer deutlichen Verlängerung der durchschnittlichen Überlebensrate nach fünf und nach zehn Jahren geführt hat. Die unerwünschten Wirkungen von Tamoxifen sind ausführlich im Beipackzettel beschrieben. Vor allem in der Anfangszeit fallen Hitzewallungen, Übelkeit, Brechreiz und Erbrechen sowie eine vorübergehende Zunahme von Knochen- und Tumorschmerzen auf. Auch können Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen und Sehstörungen auftreten. Wegen der Möglichkeit von Veränderungen am Auge sind augenärztliche Kontrollen ratsam. Auch ist das Risiko von Thrombosen erhöht. Bei langfristiger Einnahme ist das Blutbild regelmäßig zu kon­trollieren. Insgesamt fällt die Abwägung von Nutzen und Schaden von Tamoxifen bei der Einnahme bei bestimmten Brustkrebsformen jedoch eindeutig positiv aus.


Der Stand der Informationen entspricht dem Erscheinungsdatum des Hefts.

Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de