Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2010 / 03 S. 19bL

Leserbriefe:

Granulat statt Tablette?

Meine Zahnärztin verschrieb mir das Schmerzmedikament Ibuprofen als Granulat. Dieses soll angeblich viel schneller wirken als in Tablettenform. Stimmt das, und hat dies für den praktischen Nutzen eine Bedeutung?  C.N.

GPSP: Ibuprofen-Granulat wird in Wasser aufgelöst geschluckt. Deshalb kann es im Körper etwas schneller wirken als Tabletten, die sich erst im Magen auflösen müssen. Von einigen Ibuprofen-Tabletten weiß man, dass etwa eine Stunde nach der Einnahme die höchste Wirkstoffmenge im Blut erreicht wird. Wenn man aber aufgelösten Wirkstoff trinkt, geht dies schneller: eventuell schon nach 20 Minuten. Die schmerzlindernde Wirkung beginnt aber üblicherweise früher – noch bevor der Wirkstoff im Blut die höchste Konzentration erreicht hat. Übrigens wirken auch übliche Ibuprofen-Tabletten schneller, wenn man sie erst in Wasser auflöst und dann trinkt.

Allerdings schmecken sie nicht so angenehm wie die geschmackskorrigierten Granulatzubereitungen. Nach unserer Einschätzung wirken Tabletten in der Regel schnell genug. Es mag aber Situationen geben, in denen man den Wirkungseintritt beschleunigen möchte. Auf alle Fälle lohnt sich das Granulat für den Hersteller: Die Granulatbeutel sind deutlich teurer als Tabletten. 10 Beutel Dolormin® instant Granulat (200mg) kosten 5,90 €, 10 Tabletten Dolormin® Schmerztabletten 3,86 €. Andere Hersteller sind deutlich preiswerter. So kosten beispielsweise 10 Tabletten Ibuprofen Atid® 200 mg nur 1,54 €.
 


Der Stand der Informationen entspricht dem Erscheinungsdatum des Hefts.

Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de