Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2011 / 06 S. 08c

Kurz und knapp:

Tabakausstieg mit Vareniclin
Noch mehr unerwünschte Wirkungen

Die Liste der häufigen unerwünschten Wirkungen beim Raucherentwöhnungsmittel Vareniclin (Champix®) ist lang: Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, schreckliche Träume, Schlafstörungen, Schwindel u.a. Andere, seltene unerwünschte Wirkungen wiegen noch schwerer, etwa Depressionen, (versuchte) Selbsttötungen und Verhaltensauffälligkeiten wie Aggressionen. Sie stehen vermutlich in Verbindung mit der Wirkung von Vareniclin auf Nervenbotenstoffe und deren Rezeptoren im Gehirn, die für die Nikotinsucht, aber auch für Emotionen zuständig sind. Aus einer Statistik der US-Arzneimittelbehörde FDA geht hervor, dass kein anderer Wirkstoff so häufig in Zusammenhang mit Gewaltimpulsen gegen Andere auffiel wie Vareniclin.3 Seit einiger Zeit steht Vareniclin auch im Verdacht das Herz-Kreislaufsystem zu schädigen und Herzrhythmusstörungen oder plötzlichen Herztod zu begünstigen.4 Kürzlich hat dies eine zusammenfassende Auswertung von Studien bestätigt, die mehrere bereits vorliegende Untersuchungen einbezieht. All das sind Gründe, den Nikotinausstieg lieber mit der Schlusspunkt-Methode (also von heute auf morgen aufhören), mit Verhaltens- oder Psychotherapie oder unterstützt durch Nikotinpflaster anzugehen.



Quellen
1 arznei-telegramm (2011) 42, S. 80
2 www.dzkfblog.de/2011/10/09/auch-chirurgen-brauchen-pausen/ Engelmann C et al. (2011) Surgical Endoscopy; 25, S. 1245-1250
3 e a-t 8/2011a vom 19. Aug. 2011
4 DER ARZNEIMITTELBRIEF (2011), 45, S. 70; e a-t 10/2011 vom 14. Okt. 2011
5 www.bfr.bund.de/de/presseinformation/2011/32/bleihaltige_munitionsreste_in_geschossenem_wild_ koennen_fuer_bestimmte_verbrauchergruppen_ein_zusaetzliches_gesundheitsrisiko_sein-127254.html
6 DER ARZNEIMITTELBRIEF (2011) 6. S. 46
7 arznei-telegramm (2010) 41, S. 1-3; GPSP 1/2010, S. 12-13
8 GPSP 6/2008 S. 11 und 3/2009 S. 3
9 Pharma-Brief (2011) Wen schützt die EMA? Nr. 6, S. 4


Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de