Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2008 / 05 S. 09b

Kurz und knapp:

Prostatakrebs:
Entscheidungshilfe online

Der AOK-Bundesverband, das Deutsche Krebsforschungszentrum und die Universität Bremen haben gemeinsam eine Webseite entwickelt, die Männern zu empfehlen ist, sofern sie Probleme beim Wasserlassen haben oder aus anderen Gründen ihre Prostata untersuchen lassen wollen.10

Auf der Webseite www.psa-entscheidungshilfe.de kann man sich bereits vor einem Arztbesuch informieren, um auf das Gespräch oder die Empfehlung, einen PSA-Test machen zu lassen, vorbereitet zu sein. Der unkomplizierte Test, der ein bestimmtes Eiweiß im Blut misst, muss selbst bezahlt werden. Komplizierter ist die Interpretation der Ergebnisse, denn ein erhöhter PSA-Wert kann ein Hinweis auf Prostatakrebs sein, muss es aber nicht. Nur bei jedem dritten Mann ist das der Fall. Wie der Test zu interpretieren ist, welche Anschlussuntersuchungen eventuell folgen, ob überhaupt eine Behandlung angeraten ist, darüber informiert die Webseite ausführlich.


Quellen
1    R.B.Saper u.a., JAMA 2008, 300,  S. 915-923
2    www.ayurveda-verband.eu/uploads/tx_formulare/metalle_ayurveda.pdf
3    Siehe Interview in diesem Heft, S. 12
4    arznei-telegramm 2008, Bd. 39, Nr. 7, S. 80
5    Bundesinstitut für Risikobewertung, Pressedienst
      vom 5.5.2008 und angehängte Stellungnahmen (Nr. 17 und Nr. 18 von 2008)
6    Empfohlen werden: Obst, Gemüse, Salat, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte täglich.
      Wenig fette Wurst und Käse, wenig Schokolade, Kuchen, Kartoffelchips und Kochsalz.
      Lieber fettarme Milchprodukte kaufen und mit Öl statt Butter kochen.
      Beim Wein sind die trockenen Sorten günstiger, Alkohol nur in Maßen trinken.
7    Deutsches Ärzteblatt 2008, 105, Heft 24, S. C1118
8    www.fass.se/LIF/miljo/miljoinfo.jsp
9    M.B. Schwartz u.a, Journal of the American Dietetic Association 2008, Bd. 1008, Nr. 4, S. 702-705.
10  Mit fast 60.000 Neuerkrankungen jährlich ist Prostatakrebs die häufigste Krebsart bei Männern.
      Zum Glück wächst der Tumor oft sehr langsam und muss nicht immer entfernt werden.


Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de