Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2015 / 02 S. 14d

Kurz und knapp:

Mehr Lungenkrebs bei Frauen

Immer mehr Frauen sterben an Lungenkrebs. Europaweit tötet diese Krebserkrankung, die zu 85 bis 90 Prozent auf das Konto von Tabakkonsum geht, bereits mehr Frauen als Brustkrebs. Das ergab eine Auswertung italienischer Wissenschaftler.4 Das Deutsche Krebsforschungszentrum (dkfz) weiß, dass auch die neuesten deutschen Daten dem traurigen Trend entsprechen. Die Leiterin der dkfz-Abteilung Krebsprävention Martina Pötschke-Langer sieht hier eine „Katastrophe mit Ansage“,5 die sich seit etwa 10 Jahren abzeichnet und durch konsequente Tabakpräventionsprogramme vermeidbar wäre.


Quellen
4    Malvezzi M u.a. (2015) Annals of Oncology; doi: 10.1093/annonc/mdv001
5    DKFZ (2015) Pressemitteilung 6.2.

Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de