Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2010 / 05 S. 08c

Kurz und knapp:

Lichtverschmutzung:
Helle Nächte

Das kleine Slowenien hat als erstes Land der Welt ein umfassendes Lichtschutzgesetz, das nicht nur Menschen besseren Schlaf bescheren soll, sondern auch Insekten und Zugvögel bei der Orientierung nützt – von langfristigen Kosteneinsparungen einmal abgesehen. Vor allem in den großen Städten wird es nachts nicht mehr dunkel sondern nur noch dämmerig. Helle nächtliche Beleuchtung kann die Nachtruhe erheblich stören. Systematische Untersuchungen zu den Folgen fehlen allerdings.

Natürlich gehen in Slowenien nachts nicht alle Lichter aus, doch es gibt neue Vorschriften: Nach oben (Sky Beamer) oder zur Seite (Leuchtreklame) abstrahlende Lichtquellen sind verboten. Weißes Licht wird nach und nach durch gelbes ersetzt, und die Reflektoren in Straßenlampen werden ausgetauscht, damit sie das Licht nur zur Straße lenken. Die Folge: Nachts wird der Himmel über der slowenischen Hauptstadt nicht von unten angestrahlt. Auch in anderen EU-Staaten stehen Gesetze an oder warten auf ihre Umsetzung. In Deutschland engagieren sich vorerst besonders Astronomen für einen dunklen Nachthimmel (www.lichtverschmutzung.de).


Quellen
1    Wallensten A. et al. European Journal of Epidemiology vom 8. Juni 2010 (online)
2    The Lancet 2010, 375, S. 445
3    Der Arzneimittelbrief, 2010, 44, S. 24
4    Mehr dazu in: www.der-arzneimittelbrief.de/_anfang/DER_ARZNEIMITTELBRIEF.aspx?J=2007&S=29
5    www.neurologen-und-psychiater-im-netz.de/npin/npinaktuell/show.php3?id=1459&nodeid=4&nodeid=4&query=%C4ngste%20Kinder


Der Stand der Informationen entspricht dem Erscheinungsdatum des Hefts.

Hier finden Sie weitere Artikel zu verwandten Themen:

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de