Gute Pillen – Schlechte Pillen: 2008 / 05 S. 14b

Vorsicht! Gepanschtes aus dem Internet:

Die Schweizer Arzneimittelagentur Swissmedic warnte kürzlich vor der Einnahme des illegal angebotenen Präparates Powertabs, das als natürliches und rein pflanzliches Potenzmittel beworben wird.1 Bei der Überprüfung dieses als „pflanzlich“ bezeichneten Mittels fand sich der verschreibungspflichtige Erektionsförderer Sildenafil (Viagra®). Leider ist dies kein Einzelfall. In fast jeder Ausgabe warnt GPSP daher vor den Gefahren Arzneimittel-ähnlich aufgemachter Nahrungsergänzungsmittel, die über das Internet bestellt werden können. Folgende Produkte enthielten bei aktuellen Überprüfungen nicht deklarierte chemische Wirkstoffe:


Armstrong Natural Herbal Supplement, Enhanix New Extra Men’s Formula, Power 58 Extra, Powertabs, Platinum Power 58 Extra, Oyster Extract Kapseln, Viril-Ity-Power (VIP) Tabs, Wobido, Xiadafil VIP Tabs

In diesen als „natürliche“ Nahrungsergänzung zur Förderung der Erektion angebotenen Mitteln stecken verbotene und verheimlichte Beimischungen von verschreibungspflichtigen erektionsfördenden Wirkstoffen wie Sildenafil (Viagra®), Tadalafil (Cialis®) oder deren chemischen Varianten. 


Apisate, Dan Bai Shou Shen Su, Energy II, Karntien, Karntien Easy to Slim, Lasmi, More Slim, Natural (Xin Yi Dai), Slim 3in1 (Xiao Nan Zhi Bao), Soloslim

In diesen als „natürliche“ Nahrungsergänzung zur Gewichtsabnahme angebotenen Präparate fanden Analytiker verbotene und verheimlichte Beimischungen der verschreibungspflichtigen appetithemmenden Mittel Sibutramin (Reductil®), seinen chemischen Varianten oder von Fenfluramin (wegen Schädigung der Herzklappen nicht mehr im Handel). Zum Teil waren weitere nicht deklarierte chemische Bestandteile enthalten wie das Abführmittel Phenolphthalein (in Natural [Xin Yi Dai] und Slim 3in1), das in Deutschland wegen schwerer Nebenwirkungen nicht mehr als Arzneimittel erhältlich ist, das entwässernde Mittel Spironolacton (in Lasmi) oder Schilddrüsenhormon (in Dan Bai Shou Shen Su).


AA Qu Feng Shu Jin Wan

In diesem zur Gewichtsabnahme angebotenen Mittel wurden verbotene und verheimlichte Beimischungen des verschreibungspflichtigen Kortisonabkömmlings Dexamethason (Fortecortin®) entdeckt.


Asam Urat, Obat Asam Urat

In diesen als Nahrungsergänzung bei Gicht (Arthritis) angebotenen Mitteln fanden sich verbotene und verheimlichte Beimischungen mehrerer verschreibungspflichtiger Wirkstoffe: der Kortisonabkömmling Dexamethason (Fortecortin® u.a.) und die Rheumamittel Piroxicam (Felden® u.a.) und Phenylbutazon (Ambene® u.a.).  


Quelle
1    Swissmedic warnt vor Einnahme des gefälschten Erektionsförderers „Powertabs“, 13. August 2008; zu finden über www.swissmedic.ch  


Der Stand der Informationen entspricht dem Erscheinungsdatum des Hefts.

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Titelbild dieser Ausgabe


Geschenk-Abo

GPSP_Geschenk-Abo_2015-300px

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: Spendenportal.de